WWP048 Knoblauch irgendwer?

Nach glitzernden Vampiren nutzen wir die Gelegenheit von Dracula Daily um mal in das Original hineinzusehen.

Shownotes

2 Gedanken zu „WWP048 Knoblauch irgendwer?

  1. gastjunge

    Nebenbei „Blut ist ja eine Metapher für Sex“ zu hören ist wirklich zu wild für mein kleines asexuelles Gehirn. Nachdem ich kurz „How does that even make sense?! Are the allos okay?“ dachte, kam ich aber zu der Erkenntnis, dass das ziemlich genau so komisch wie ich mittlerweile erwarten sollte.¹ 🙈

    Gerade heute (aber auch sonst) ist / war WW ein echt schöner Teil meines Tages; ich freue mich wirklich an jedem Sonntag an dem es eine neue Folge gibt sehr. 💜💚

    ¹ Ich habe erst vor 3 Tagen gelernt, dass Menschen mit „Netflix & chill“ nicht so schöne Dinge wie „mit einer Kuscheldecke oder einem Menschen gemütlich einkuscheln, Tee trinken und dabei Sandman bingen“ meinen … Ich hätte es also besser wissen können.

    Antworten
    1. Thomas Brandt Beitragsautor

      Blut steht für erstaunlich viel: Sex, Macht, Leben. Wenn man sich das genau betrachtet ist das noch etwas böser. Denn Macht ist der zentralere Begriff. Und sagen wir es ma so: Sex ist etwas, das unser allen Leben bestimmt. Zu einen wären wir ohne ihn nicht da, zum anderen haben die meisten Menschen einen Sexdrive, der schlicht ein wichtiger Bestandteil ihrer Existenz ist und den sie navigieren müssen oder im Falle asexueller Menschen müssen sie navigieren, dass alle anderen diesen haben und darauf handeln. Also, ja wir stecken da alle drin.

      Danke. 🙂

      Und wenn es dich beruhigt. Ich denke bei Netflix & chill auch erst an die Version mit der Decke. Bei mir gibt es dann vielleicht(!) die Option, dass da mehr passiert. Aber ganz ehrlich, da braucht es jetzt ja kein Netflix vorne raus. Das ist dann mein Problem ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert